Fakultät für
Lebenswissenschaften
faculty news
Fakultät für Lebenswissenschaften
Februar 2016
Neuer Professor an der Fakultät

 

Mit 1. Februar trat Christian Lexer seine Stelle als Professor für Evolutionäre und Systematische Botanik am Department für Botanik und Biodiversitätsforschung an.

Forschungsschwerpunkte:

* Speciation
* Plant adaptation to changing environments
* Evolution of genomic variation within and between species
* Ecology and evolution of plant-animal interactions
* Evolution of biological diversity in species-rich environments
  (e.g. the Neotropics)
* Conservation Biology

Lebenslauf

Die Fakultätsleitung heisst Prof. Lexer herzlich willkommen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit!

Schulungen Personalentwicklung

 

Wir möchten Sie auf 2 Schulungsangebote der Personalentwicklung aufmerksam machen:

  1. Elektronisches Urlaubsblatt und Abwesenheitsverwaltung
    Für alle Mitarbeiter/innen, die für die Urlaubsverwaltung zuständig sind

    Weitere Informationen und Anmeldung

  2.  Datenmanagementpläne (DMP)

    Die UB Wien/e-infrastructures Austria bietet im SS 2016 über die Personalentwicklung einen Schulungstermin über die Bedeutung und Grundzüge eines nachhaltigen (Forschungs-) Datenmanagements an.

Mitteilungen

 

Aussendung Sicherheit/Diebstahl

Aus aktuellen Anlass bitten wir Sie folgende Sicherheitstipps des RRM zu beachten:

  • Lassen Sie keine Wertgegenstände und ähnliche attraktive Beute unbeaufsichtigt offen auf Ihrem Arbeitsplatz liegen, sondern schließen Sie solche Dinge immer ein oder tragen Sie sie bei sich.
  • Verschließen Sie Ihr Büro auch dann, wenn Sie es „nur ganz kurz“ verlassen, damit kein Unbefugter den Raum betreten kann. Lassen Sie Schlüssel nie außen an der Türe stecken.
  • Verwehren Sie unbekannten Personen den ungehinderten Zutritt zu ihrem Arbeitsplatz - trennen Sie Bereiche mit Publikumsverkehr durch konsequent geschlossene Türen von Bereiche ohne Publikumsverkehr.
  • Gehen Sie umsichtig mit den Schlüsseln für Ihre Arbeitsräume um, beschriften Sie diese nicht und lassen Sie diese nicht unbeaufsichtigt. Das gilt auch für Bankomat- und Kreditkarten – notieren Sie auch keine Passwörter.
  • Sprechen Sie an Ihrer Arbeitsstätte angetroffene Fremde an und fragen Sie nach dem Anlass des Besuches.

Für Fragen steht Herr Josef Scheibenpflug, Sicherheit/Securitymanager,  DW 12757, josef.scheibenpflug@univie.ac.at gerne jederzeit zur Verfügung.

Offene Ausschreibungen und Förderungen

 

FWF - Offene Ausschreibungen

  • Taiwan - Österreich (bis 31.03.2016)
  • Tschechien - Österreich (bis 18.03.2016)
  • Open Research Data Pilotprogramm (bis 14.03.2016)
  • Infect ERA Call 2016 (bis 17.03.2016)

Weitere Informationen


Europäische FTI-Förderungen in den Life Sciences Februar 2016

Zusammenstellung der FFG zu den Bereichen Biowissenschaften und Biotechnologie


Weitere Ausschreibungen finden Sie zusammengefasst auf der Seite des Forschungsservice: http://forschung.univie.ac.at/

Veranstaltungen

 

Save the date:  „University Business Forum” - Universities. Business. Alliances for innovation.

25. - 26. Februar 2016
Wien, Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Während des zweitägigen Forums kommen Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. Hochkarätige Vortragende inspirieren rund 300 Teilnehmende aus ganz Europa.

Hier ist Raum gemeinsam Ideen zu entwickeln und neue Kooperationen zu starten.

Die Themenbereiche:

  • Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschulen, um Innovation voranzutreiben. Es werden unter anderem neuen Modelle wie das "Duale Studium" präsentiert.
  • Start up - Wodurch kann unternehmerisches Denken bei Studierenden, Lehrenden und Forschern und Forscherinnen gefördert werden? Welche Rolle spielen dabei Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.
  • In wie weit sollen Hochschulen unternehmerisch handeln? Welche Verantwortung können sie für Weiterbildung, Wissensaustausch und Gesellschaft übernehmen?

Die Veranstaltung ist ein Schulterschluss zwischen der Europäischen Kommission, dem österreichischen Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich.

Anmeldung und das detaillierte Programm unter www.ubforum-austria.eu.


FFG Akademie: Training Projektmanagement Horizon 2020

Für alle, die an einem geförderten Projekt in H2020 teilnehmen oder sogar federführend koordinieren. Sie erhalten einen kompakten Überblick zur effizienten Projektabwicklung.

Dieser umfasst Informationen, Fallbeispiele und Tipps zur Vertragsvorbereitung, zum Projektstart, Berichtswesen und Kostenabrechung sowie zur Verwertung und Verbreitung der Projektergebnisse.

14. + 15. März 2016
Haus der Forschung
1090 Wien

Im Herbst 2016 ist ein weiterer Termin in Wien geplant.

Anmeldung (bis 26.02.2016) und weitere Informationen