Fakultät für
Lebenswissenschaften
faculty news
Fakultät für Lebenswissenschaften
Dezember 2010
Sitzungen der Fakultätskonferenz

 

2. Sitzung: 11. Jänner 2011, 13:30 h

Ort: Seminarraum 2D404 (Pharmaziezentrum)

Kindergruppe Unispatzen

Kinderbüro

der Universität Wien

Das Kinderbüro der Universität Wien konnte in der Nähe der Althanstraße neue Räume anmieten, die in den letzten Monaten zu einer Kindergruppe für Kleinstkinder umgebaut wurden.

Die Kindergruppe Unispatzen ist aufgrund der räumlichen Nähe zu unserer Fakultät (Heiligenstädterstraße 11-25/4/1) eine ideale Kinderbetreuungsmöglichkeit für MitarbeiterInnen und Studierende der Fakultät für Lebenswissenschaften. Derzeit werden Plätze für 14 Kinder vergeben. In wenigen Wochen sollen weitere 14 Plätze zur Verfügung stehen, die die Fakultät auch finanziell unterstützt hat.

Erste Bilder aus der Kindergruppe sehen Sie hier: http://kinder.univie.ac.at/814.html

Die Unispatzen freuen sich schon auf Verstärkung aus den Lebenswissenschaften!

Zwei neue FWF-Doktoratskollegs für die Fakultät

 

Der FWF hat in seiner letzten Kuratoriumssitzung zwei neue Doktoratskollegs bewilligt: "Cognition and Communication", geleitet von Prof. Thomas Bugnyar vom Department für Kognitionsbiologie, sowie das DK "Molecular Drug Targets" mit Prof. Steffen Hering, Department für Pharmakologie und Toxikologie, als Sprecher. 

Das DK "Cognition and Communication" wird von 5 Fakultätsmitgliedern des Zentrums für Organismische Systembiologie (COSB) getragen: Thomas Bugnyar, Tecumseh Fitch und Ludwig Huber vom Department für Kognitionsbiologie, Walter Hödl vom Department für Evolutionsbiologie sowie Kurt Kotrschal vom Department für Verhaltensbiologie.

Hauptinhalte der Ausbildung des DK "Molecular Drug Targets" am Pharmaziezentrum sind die Grundlagen der Interaktion von Arzneistoffen und Naturstoffen mit Ionenkanälen und Transportproteinen. Neben Steffen Hering, Eugen Timin, Anna Weinzinger (Department für Pharmakologie und Toxikologie) und Gerhard Ecker (Department für Medizinische/Pharmazeutische Chemie) von der Pharmazie sind auch noch Margot Ernst, Harald Sitte und Hannes Todt von der Medizinischen Universität Wien sowie Marko Mihovilovic von der TU Wien im Konsortium.

http://www.dieuniversitaet-online.at/beitraege/news/zwei-neue-fwf-doktoratskollegs-bewilligt/10.html

Wir gratulieren sehr herzlich!

Berufungsverfahren

 

Didaktik der Biologie

Frau Professor Upmeier zu Belzen wurde der Ruf erteilt.

Weitere personelle Veränderungen

 

Frau Prof. Veronika Somoza beantragte den Transfer ihrer Professur inklusive Ausstattung an die Fakultät für Chemie. Entsprechend erfolgte im Dezember die Zuordnung von Frau Prof. Somoza an die Fakultät für Chemie durch den Rektor. Die Forschungsplattform "Molekulare Lebensmittelwissenschaften" wurde somit aufgelöst. Die Fakultät für Chemie ist demzufolge ab sofort auch für das Sachbudget von Frau Prof. Somoza (ohne Budgetaufstockung) verantwortlich. Leider war es nicht möglich, eine faire Lösung im Sinne einer Kompensation seitens der Fakultät für Chemie zu erreichen. 

Ausschreibungen

 

The Amgen Scholars Programme: opportunities for undergraduate summer reserach projects 

The Amgen Scholars Europe Programme provides selected undergraduate students with the opportunity to engage in a hands-on research experience at some of Europes leading educational institutions. Currently, three universities in Europe host the summer research programme. Applications are now available, and we encourage you to go to www.amgenscholars.eu if you are interested in learning more.

One unique component of the programme is the chance to attend the European symposium in Cambridge, where undergraduates get the opportunity to meet their fellow Amgen Scholars from across Europe, network with scientists and learn about about scientific careers. 

Further information on the programme can be found at www.amgenscholars.eu or on the individual programme websites: 

Karolinska Institute: ki.se/researchschools/amgenscholars

LMU-Munichwww.amgenscholars.mcn.uni-muenchen.de/program/index.html

University of Cambridge: www.biomed.cam.ac.uk/amgenscholars 

Each host University has its own application process and the closing date for all programmes is February 1st, 2011. Note that participating students will need to have a good working knowledge of English.  

e-mail: asp-enquiries@biomed.cam.ac.uk 

 

Events

Events

Fachdidaktisches Symposium "Biodidaktik im Aufbruch"

am 15.12. 2010

Ziel dieses Symposiums ist es darzustellen: Was ist biologiedidaktische Forschung?   Was kann sie zum erfolgreichen Transfer von Forschungswissen in die Schule beitragen? Und: was hat das AECC Biologie in den vier Jahren seines Bestehens auf diesem Gebiet geleistet? Die Vorträge finden - anders als in dem bei der Fakultätssitzung verteilten Programm angegeben - im Hörsaal 4 des Geozentrum statt!

Wegbeschreibung:

http://www.mat.univie.ac.at/~mfulmek/documents/ss09/wegbeschreibung.shtml

Ab 18 Uhr findet in den Arbeitsräumen es AECCs der AECC-Bio-Punsch statt.

Programm

Punsch

 

 

Faculty Day

Der geplante Faculty Day muss leider aus organisatorischen Gründen auf das Sommersemester 2011 verschoben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Für die bevorstehenden Feiertage

 

wünschen wir Ihnen und Ihren Familien schon jetzt viel Freude und Erholung!

Ihr Dekaneteam

Impressum