Fakultät für
Lebenswissenschaften
faculty news
Fakultät für Lebenswissenschaften
April 2016
Zweite Funktionsperiode von Dekan Herndl

 

Gerhard Herndl wurde im März vom Rektorat für weitere zwei Jahre (1. Oktober 2016 - 30. September 2018) zum Dekan der Fakultät für Lebenswissenschaften bestellt.

ERC Advanced Grant an Christa Schleper

 

ERC Advanced Grant an Christa Schleper

Christa Schleper (Dept. für Ökogenomik und Systembiologie) hat einen der mit 2,5 Mio. Euro dotierten ERC Advanced Grants des Europäischen Forschungsrates zugesprochen bekommen.

Der Titel des geförderten Projekts: "TACK Superphylum and Lokiarchaeota Evolution – Dissecting the Ecology and Evolution of Archaea to Elucidate the Prokaryote to Eukaryote Transition"

Zur Meldung am Medienportal

Die Fakultätsleitung gratuliert Frau Schleper sehr herzlich zu diesem Erfolg!

Neue Kommunikationsassistentin der Fakultät

 

Seit 01. Januar 2016 ist Frau Ursula Gerber als Kommunikationsassistentin am Dekanat angestellt. Ihr Aufgabengebiet umfasst die

  • Öffentlichkeitsarbeit für die Fakultät,
  • die Organisation fakultärer Veranstaltungen
  • Erstellung des Research Newsletters sowie als Pilotprojekt die
  • Entwicklung eines Fundraisingkonzepts für den Botanischen Garten

Kontakt: ursula.gerber@univie.ac.at
               0664-60277-56410

Lebenslauf

Termine

 

Wahl der Fakultätskonferenz

Die Wahlen in die Fakultätskonferenz finden am Montag, dem 18. April 2016, in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr im Dekanszimmer des Dekanats der Fakultät für Lebenswissenschaften im UZA II, Geozentrum, Raum 2A281 (Stiege A, Ebene 2) der Universität Wien (Althanstrasse 14, 1090 Wien) statt.

Die detaillierte Wahlausschreibung, die zugleich als Ladung zur Wahl gilt, entnehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt der Universität Wien.

Eine allfällige Wiederholungswahl findet am Dienstag, dem 19. April 2016 statt, Wahlzeit und Wahlort wie oben.

Die konstituierende Sitzung der Fakultätskonferenz findet am 26.04.2016 um 13:30 Uhr im Seminarraum 2D 404 des Pharmaziezentrums statt.

Neu bewilligte FWF-Projekte der Fakultät

 

In der FWF-Kuratoriumssitzung vom 29.02.-02.03. 2016 wurden folgende Projekte aus unserer Fakultät genehmigt:

Einzelprojekte

P29075 Technische Innovationsfähigkeit in Goffini Kakadus (Cacatua goffiniana)
Projektleiterin: Alice Auersperg
Department für Kognitionsbiologie

Schrödinger-Programm

J 3868 Soziale Struktur bei Amphibien
Projektleiter: Max Ringler
University of California at Los Angeles, Dept. of Ecology & Evolutionary Biology
Rückkehrphase: Dept. für Kognitionsbiologie, Dept. für Integrative Zoologie

 

Die Fakultät gratuliert sehr herzlich und wünscht viel Erfolg!

Aus der Fakultät gemeldete neu bewilligte Projekte

 

Pharmakognosie-Projekt in Kooperation mit TU Wien ausgezeichnet

Bei der letzten PRIZE-Ausschreibung des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft im Bereich Life Sciences war u.a. auch ein Kooperationsprojekt des Departments für Pharmakognosie von Marko Mihovilovic, Arbeitsgruppe von Verena Dirsch, erfolgreich. Diese Förderung erlaubt es den ForscherInnen, funktionsfähige Prototypen herzustellen, um in der Folge neue Arzneimittel-Wirkstoffe zur Marktreife zu bringen.

Nähere Informationen am Medienportal

Die Fakultätsleitung gratuliert sehr herzlich und wünscht viel Erfolg!

Förderinstrumente und Preise der Fakultät

 

Für das Jahr 2016 wurden folgende Awards der Fakultät für Lebenswissenschaften ausgeschrieben:


Ende der Einreichfrist: 29. April 2016

Ihre Bewerbung übermitteln Sie bitte per Email an:
dekanat.lewi@univie.ac.at

Mitteilungen

 

Änderungen Antragsrichtlinien FWF

Mit 01. April 2016 ändert der FWF für einige Förderprogramme (u.a. Einzelprojekte, Int. Programme) seine Vorgaben und Antragsrichtlinien.

Die wesentlichsten Änderungen im Überblick:

  • WissenschafterInnen dürfen in den genannten Programmen nur mehr max. zwei laufende Projekte leiten
  • Gleichzeitig wird in den genannten Programmen die max. Antragssumme mit 400.000 € pro Projekt begrenzt
  • Im Gegenzug wird die max. Laufzeit in diesen Programmen von 36 auf 48 Monate erhöht
  • die Möglichkeit einer kostenneutralen Verlängerung wird von 24 auf 6 Monate reduziert.

Nähere Informationen

Offene Ausschreibungen und Förderungen

 

Non-EU Teaching Mobility Program - Universität Wien

Das Programm bietet die Möglichkeit, WissenschafterInnen von außereuropäischen Partneruniversitäten für eine geblockte Lehrveranstaltung an die Universität Wien zu holen.

Mit dieser Internationalisierungsmaßnahme soll gleichzeitig auch der Anteil der englischsprachigen Lehre an der Universität Wien erhöht werden. Abgewickelt wird das Programm vom International Office der Universität Wien.

Es wird seitens des Rektorats gebeten, gezielt KollegInnen von außereuropäischen Partneruniversitäten zur Bewerbung in diesem Programm zu ermutigen. Einreichfrist ist der 1. Juli 2016 für Aufenthalte von März bis Juni 2017.

Nähere Informationen und Kontakt


Dissertationspreise der ÖGMBT

Die Österreichische Gesellschaft für Molekulare Biotechnologie (ÖGMBT) vergibt im Rahmen ihrer 8. Jahrestagung 2 Dissertationspreise im Bereich Molekulare Biowissenschaften und Biotechnologie in der Höhe von je 1000 Euro und der Einladung zur Jahrestagung vom 12.-14. September 2016 in Graz.

Bewerbungsfrist:20.05.2016.

Weitere Informationen
http://www.oegmbt.at/preise/dissertationspreise

http://www.oegmbt.at/jahrestagung


FWF - Offene befristete Ausschreibungen Joint Projects

  • China- Österreich (bis 31.05.2016)
  • Belgien - Österreich (bis 02.05.2016

Weitere Informationen


Cost Aktion

Für ForscherInnen die sich international vernetzen bzw. Kooperationen anbahnen möchten, bietet sich die Teilnahme an einer Cost Aktion an. Sie ermöglicht

  • die Bildung und Erweiterung des Forschungsnetzwerks
  • die Auslotung von Kooperationsmöglichkeiten
  • die Förderung wissenschaftlicher Veranstaltungen, Training Schools und short term scientific missions

Die nächste Einreichfrist (COST collection date) ist der 25. April 2016. Nähere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter https://www.ffg.at/europa/ausschreibungen/cost

Daneben besteht immer die Möglichkeit, als "Management Commitee Member" in bereits laufende COST-Aktionen einzusteigen. Laufende Aktionen, die offen für österreichische Beteiligung sind, finden Sie unter https://www.ffg.at/europa/cost/bereiche-at-offen.


Weitere Ausschreibungen finden Sie zusammengefasst auf der Seite des Forschungsservice: http://forschung.univie.ac.at

Veranstaltungen

 

Informationsveranstaltung Inventur Anlagevermögen Lebenswissenschaften

Die DLE Finanzwesen und Controlling führt am

12. April 2016 von 9:00 - 12:00 Uhr
HS 4 / UZA II

eine Informationsveranstaltung über die im Frühjahr 2016 geplante Anlageninventur an unserer Fakultät durch. 

Um eine zahlreiche Beteilligung der Inventarbeauftragten sowie der TechnikerInnen und DepartmentsleiterInnen wird gebeten.

Initiates file downloadInfoblatt Inventur Lebenswissenschaften


ÖAW - Einladung zur 1. Hans Tuppy-Lecture

Die Akademie der Wissenschaften lädt zu Ehren des 90. Geburtstags des bedeutenden Wissenschafters Hans Tuppy zur 1. Hans Tuppy-Lecture ein.

Die Vorlesungsreihe beginnt mit einem Vortrag des britischen Zellbiologen und Molekulargenetikers Kim A. Nasmyth zum Thema How to build a Chromosome.

Wann: 14. April 2016 ab 19:00 Uhr

Wo:     Festsaal der ÖAW
            Dr. Ignaz Seipel-Platz 2,
            1010 Wien statt.

Weitere Informationen finden Sie in der Initiates file downloadEinladung.

Wir bitten um Anmeldung bis 04. April unter http://www.oeaw.ac.at/anmeldung/tuppy-lecture.