Fakultät für
Lebenswissenschaften
faculty news
Fakultät für Lebenswissenschaften
April 2013
Termine SS 2013/2014

 

Sitzung der Fakultätskonferenz:

11.06.2013 13:30 h

Ort: Seminarraum 2D 404 (Pharmaziezentrum)

 

Auszeichnungen

 

Im Rahmen des Dies Academicus 2013 der Universität Wien wurden am 11. März folgende Preise und Stipendien an VertreterInnen unserer Fakultät verliehen:

Bank Austria Preis zur Förderung innovativer Forschungsprojekte 2013

Julia Schwarz (Forschungsplattform "„Characterisation of Drug Delivery Systems on Skin and Investigation of Involved Mechanisms“): 

„Formulation Design of Dermal Drug Delivery Systems, Characterisation by NMR and Investigation of Skin Interaction by ATR-FTIR.”

Angela Stöger (Department für Kognitionsbiologie): "Sound production in elephants"

Forschungsstipendien der Universität Wien:

Florian Karolyi (Department für Integrative Zoologie): "Extremly Long Mouthparts in the Flower Visiting Tangle-Veined Flies (Diptera: Nemestrinidae) and Horse Flies (Diptera: Tabanidae) of South Africa: Morphology, Function and Evolution."

Tobias Linder (Department für Pharmakologie und Toxikologie): "Pore Gating of Potassium Channels and Dissociation of hERG Channel Inhibitors Studied by Molecular Dynamics Simulations."

Katharina Mahr (Department für Verhaltensbiologie): "The Evolution of Song in the Female Superb Fairy Wren (Malurus cyaneus).


Zudem hat Frau Julia Schwarz auch den Preis der "Maria-Schaumayer-Stiftung" für Ihre Dissertation bekommen.

Die Fakultät gratuliert sehr herzlich zu diesen Erfolgen!

Neu bewilligte FWF-Projekte der Fakultät

 

In der Kuratoriumssitzung des FWF vom 04.-06. März 2013 wurden folgende 5 Projekte aus unserer Fakultät genehmigt:

P25612 Multimodale Signalfunktion der Schallblase bei Riedfröschen - eine integrative Studie
Projektleiter: HÖDL Walter
Department für Integrative Zoologie

M1523 Molekulare Mechanismen bei der Sipunkuliden Morphogenese
Projektleiter: KRISTOF Alen
Department für Integrative Zoologie

P25646 Transmission, Erhaltung und Zellzyklus bei der Endoriftia Symbiose
Projektleiterin: NUSSBAUMER Andrea Doris
Department für Meeresbiologie

P25363 Evolution durch wiederholender Allopolyploidisierung
Projektleiter: PAUN Ovidiu
Department für Botanische Systematik und Evolutionsforschung

P25700 Funktionelle Analyse von nicht-symbiontischen Stickstoff-Fixierern im Boden
Projektleiterin: WÖBKEN Dagmar
Department für Mikrobielle Ökologie

Öffentliche Präsentationen des Dissertationsprojekts

 

Fakultätsöffentliche Präsentationen im Studienjahr 2012/2013:

Fr 17. Mai 2013, 13-18 Uhr, Anmeldeschluss: 17. April 2013
Fr 21. Juni 2013, 13-18 Uhr, Anmeldeschluss: 21. Mai 2013

Die Termine werden auch auf der Homepage des Zentrums für das Doktoratsstudium nachzulesen sein: http://doktorat.univie.ac.at

Die Präsentationen finden im Seminarraum 2E 411, UZA II, Althanstraße 14, 1090 Wien statt. Bei großer Teilnehmerzahl werden die Präsentationen gesplittet und auch im Seminarraum Meeresbiologie, UZA I, Althanstraße 14, stattfinden.

Präsentation des neuen Österreichischen Polarforschungsinstituts

 

Polarregionen im Klimawandel

Wann: 8. April 2013, 17 c.t. 
Wo: Kleiner Festsaal der Universität Wien

Das Österreichische Institut für Polarforschung wurde von 14 WissenschaftlerInnen der Universitäten Wien und Innsbruck, der TU Wien und der ZAMG gegründet, darunter fünf aus der Fakultät für Lebenswissenschaften. Das neue Institut verfolgt unter anderem die Ziele, die Forschungskompetenzen der beteiligten Institutionen in diesem Bereich zusammen zu führen, gemeinsame interdisziplinäre Forschungsprogramme zu entwickeln und die österreichische Polarforschung international sichtbarer zu machen.

Programm (pdf)

Alle Interessierten sind sehr herzlich willkommen!

1. Tagung der Forschungsplattform Active Ageing

 

"Cells meet function"

Wann: 9. April 2013
Wo: UZA II - Hörsaal 6

Die Forschungsplattform ist zwischen der Fakultät für Lebenswissenschaften und dem Zentrum für Sportwissenschaften eingesetzt und behandelt das Thema Altern sehr umfassend auf naturwissenschaftlich-medizinischer-molekularbiologischer Ebene.

Programm (pdf)

Alle Interessierten werden gebeten, das Anmeldeformular auszufüllen und an die im Formular angegebene E-Mail Adresse zurückzusenden.

WWTF-Vienna Research Groups for Young Investigators (Cognitive Sciences)

 

Aktuell hat der WWTF eine neue Ausschreibung im Bereich „Cognitive Sciences“ geöffnet (http://www.wwtf.at/programmes/ci/#c3839h). Dabei soll ein/e PostDoc (2-8 Jahre Forschungserfahrung) von außerhalb der Forschungstätte geholt werden und beim Aufbau einer eigenen Forschungsgruppe für die nächsten 6-8 Jahre unterstützt werden. Die Projekteinreichung erfolgt gemeinsam mit einem wissenschaftlichen „Proponenten“ an der aufnehmenden Universität.

Gemäß WWTF Vorgaben muss die Universität einen aktiven Recruitment Prozess inkl. internationaler Jobausschreibungen vorweisen.
Potentielle Proponenten sollten sich daher möglichst rasch mit der DLE Forschungservice, Mag. Barbara Leitner, Tel. 18232, b.leitner@univie.ac.at, in Verbindung setzen.

Einreichfrist für den Projektantrag beim WWTF:
25. Juli 2013, 14:00 Uhr

Call fiche

WWTF Proposers‘ Day:

Wann:  22.04.2013 von 13-15 Uhr
Wo:  edu4you Veranstaltungszentrum, Frankgasse 4, Eingang Garnisongasse, 1090 Wien 

Anmeldung bis spätestens 19.04. 2013 bei:
Donia Lasinger
Tel. +43- 1- 402 31 43, donia.lasinger@wwtf.at

Offene Ausschreibungen und Förderungen

 

Förderungsstipendium der Universität Wien

Das Förderungsstipendium wird für die Durchführung einer noch nicht abgeschlossenen wissenschaftlichen Arbeit (Diplomarbeit, Magisterarbeit, Dissertation) vergeben und soll mit einem einmaligen Geldbetrag dem/der Studierenden helfen sein Studium abzuschließen.

Hauptvoraussetzungen für die Zuerkennung sind:

  • überdurchschnittlich hohe finanzielle Belastung für den/die Studierenden - z.B. Reisekosten für Recherchetätigkeit außerhalb von Wien
  • Förderungswürdigkeit der Arbeit. Die Vorentscheidung welche Arbeiten förderungswürdig sind, liegt bei der Stipendienkommission, berücksichtigt werden Kriterien wie z.B.: ein außergewöhnliches Thema

Einreichfrist: 9. bis 25. April 2013

Weitere Informationen und Antragsunterlagen


 WTZ-Ausschreibungen 2014-15

Ab sofort wird zur Einreichung von Projektanträgen im Rahmen der Wissenschaftlich-Technischen Zusammenarbeit aufgerufen. Ziel des Programms ist die Intensivierung der internationalen wissenschaftlichen Zusammenarbeit österreichischer Wissenschaftler/innen mit den Wissenschaftler/innen aus den Partnerländern durch Finanzierung von Mobilitätskosten im Rahmen bilateraler bzw. trilateraler wissenschaftlicher Kooperationsprojekte.

Einreichung: http://wtz.scholarships.at/login/login.aspx?DataFormID=919!
Weitere Informationen: http://www.oead.at/wtz (-> aktuelle Ausschreibungen)

Kooperationsland 
Rumänien
Tschechien
Frankreich

Einreichfrist
30.04.2013
28.05.2013
05.06.2013

Laufzeit
2 Jahre
2 Jahre
2 Jahre

Wissenschaftsbereiche
Keine Einschränkungen
Keine Einschränkungen
Keine Einschränkungen


Erwin Wenzl Preis 2013

Der Erwin Wenzl Preis wird heuer bereits zum 17. Mal vergeben und prämiert herausragende Leistungen u.a. in der Kategorie UniversitätsabsolventInnen mit folgenden Preisen:

3 Preise zu je € 1.500,-- (Diplom- und Masterarbeiten), 
3 Preise zu je € 2.500,-- (Dissertationen)
Büchergutscheine

Einreichfrist: 30. Juni 2013

Auschreibungstext (pdf)


Förderung für NachwuchswissenschafterInnen

Detaillierte Informationen siehe Informationsblatt Förderung für WissenschafterInnen


Projektförderungen

Detaillierte Informationen siehe Informationsblatt Projektförderungen


Weitere Ausschreibungen finden Sie zusammengefasst auf der Seite des Forschungsservice:

http://forschung.univie.ac.at/

Veranstaltungen

 

Workshop für neu berufene Professorinnen und Professoren

25. April 2013, 15:00-16:30 Uhr
Forschungsprojekte - Wie kommt man leichter ans Geld?
Dr. Lucas Zinner

25. April 2013, 16:30-18:00 Uhr
Forschungsprojekte - Services bei der finanziellen Abwicklung
Mag. Alexander Hammer

Ort: Seminarraum der Personalentwicklung
Universitätsring 1, Stiege 10
1010 Wien

Kontakt:
Anmeldung: Manuela Karl: manuela.karl@univie.ac.at
http://personalentwicklung.univie.ac.at

Rückfragen zum Programm:
Mag.a Gerda Mraczansky: gerda.mraczansky@univie.ac.at


Marie Curie Actions 2013 Fellowships Call:
Information and Proposal Writing Event

Die DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung organisiert erneut eine Informationsveranstaltung zur Vorbereitung auf die Antragstellung für den neuen Marie Curie Fellowships Call sind für KandidatInnen aller Forschungsrichtungen offen und beinhalten die Programme Intra European (IEF), International Outgoing (IOF) und International Incoming (IIF). Teilnahmeberechtigt sind nur ForscherInnen im Besitz eines Doktortitels oder mit mind. 4 Jahren Forschungserfahrung (Vollzeitäquivalent).

Wann: 25. April 2013, von 9.15 bis 12.00,

Wo: in der Aula am Campus (Campus der Universität Wien, Hof 1)

Aufgrund der beschränkten TeilnehmerInnenzahl Anmeldung unter forschungsservice@univie.ac.at.

Nähere Informationen (deutsch/english)